Datenschutzerklärung eScorecard App

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung für die eScorecard App.
(Für die Verwendung dieser Webseite eScorecard.de gelten die  Datenschutzeinstellungen die hier eingesehen werden können.)
I. Name und Anschrift des Verantwortlichen
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
Rauch IT-Consulting GmbH
Flößaustraße 88c
90763 Fürth
Deutschland
E-Mail: info@rauch-it-consulting.de
Website: www.rauch-it-consulting.de
Datenschutzbeauftragter: Martin Rauch
(Kontakt unter info@rauch-it-consulting.de)
II. Turnierscoring & Datenübertragung an den DGV
Das Turnierscoring ermöglicht das Aufzeichnen der persönlichen Ergebnisse des Spielers sowie die des Zählers (Benutzer der App) in einem offiziell vom jeweiligen Golfclub über den DGV übermittelten Turnier. Dabei werden die Scoring Ergebnisse des Spielers (nicht des Zählers) and den DGV zur weiteren Verarbeitung der Turnierergebnisse übertragen. Das virtuelle Unterschreiben der Scoring Ergebnisse durch den Spieler und den Zähler mittels der Erfassung beider QR-Codes auf den Ausweisen werden die Ergebnisse offiziell bei DGV eingereicht und an die Turnierleitung übermittelt.
Das Scoring Ergebnis und sämtliche für das Turnierspiel erforderliche personenbezogenen Daten des Spielers werden nach Abschluss und Übertragung an den DGV wieder vom Gerät gelöscht.
Das Scoring Ergebnis des Zählers wird für die eigene spätere Referenz lokal am Gerät gespeichert, nicht übertragen und kann vom Nutzer der App jederzeit wieder gelöscht werden.
Für die Verarbeitung der Turnierergebnisse beim DGV gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des Deutschen Golfverbandes (DGV) und können auf dessen Web-Seite eingesehen werden.
1.  Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
2. Zweck der Datenverarbeitung
Durch die Benutzung der App für das Turnier Scoring besteht auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten lokal am Gerät sowie für die Übertragung der Ergebnisse des Spielers an den DGV zur Turnierauswertung.
3. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die über die DGV Schnittstelle abgerufen wurden, ist dies dann der Fall, wenn die das Scoring Ergebnis von Spieler und Zähler bestätigt und an den DGV übermittelt wurden. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
III. Feedback Funktion
Es ist eine Kontaktaufnahme für Feedback an die Entwicklung über die in der App bereitgestellten Feedback Funktion möglich. Dabei wird eine E-Mail an die zentrale Support Adresse des Entwicklers gesandt wenn der Benutzer diese versendet (Button „Senden“). In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
1.  Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
2. Zweck der Datenverarbeitung
Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten für die Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen.
3. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
4. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Der Widerruf der Einwilligung kann jederzeit per Mail an den oben angegebenen Datenschutzbeauftragten erfolgen.
Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.
IV. Bereitstellung des Turnierscorings mit In-App Kauf und Erstellung von Logfiles
1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei Abschluss eines Abos durch einen In-App Kauf über Apple erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Endgerät des Nutzers der App.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
▪Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
▪Die IP-Adresse des Nutzers
▪Datum und Uhrzeit des Zugriffs
▪Anonymisierte Informationen zu abgeschlossenen Abos von Apple
Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
3. Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
4. Dauer der Speicherung
Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.
5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit falls ein Abo zum Turnierscoring abgeschlossen wird.

V. Google Analytics for Firebase
Wir nutzen Google Analytics Firebase (nachfolgend Google Analytics) zur Analyse des Nutzerverhaltens. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Die gesammelten Daten helfen uns, die Nutzung der App besser zu verstehen und das Angebot zu verbessern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Alle IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form gespeichert. Daher können die dabei gewonnenen Daten nicht dazu verwendet werden, Nutzende persönlich zu identifizieren.
Die durch Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der App werden für bis zu 2 Monate gespeichert. Die Aufzeichnung und Analyse des Nutzerverhaltens kann in der App unter Einstellungen > “User Tracking” deaktiviert werden.
Firebase Analytics nutzt eine Werbe-ID. In den Geräteeinstellungen Ihres Mobilgerätes können Sie diese Nutzung beschränken: Einstellungen > Datenschutz > Werbung > Kein Ad-Tracking
Weitere Informationen zu Google Firebase und Datenschutz finden hier: https://www.google.com/policies/privacy/
VI. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch den Ersteller der App können jederzeit erfolgen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close